Keine Bürgen notwendig – keine Terminvereinbarungen – Sofort Bargeld!

Geld gegen Pfand ist heute sehr beliebt. Einkommensnachweise und Kreditwürdigkeit sind überflüssig, wenn Sie z.B. Ihren Schmuck verpfänden. Wertgegenstände wie Porzellan, Schmuck, Tafelbilder, Kunst uvm. können teporär gegen Bargeld eingetauscht werden. Wenn Sie kurzfristig in Geldnot stecken oder einen schnellen Sofortkredit benötigen, ist die Pfandleihe eine unbürokratische und einfache Option.

Ein Service – viele Vorteile:

  • Schnelle und einfache Abwicklung
  • Kurzfristiger und flexibler Zeitrahmen
  • Professionelle Bewertung zu Höchstpreisen
  • Keine Bürgen und weiterführenden Sicherheiten
  • Schuldenfreie Belehnung
  • Fair und kompetent
  • Sofortkredit für Sie
  • Ware bleibt Ihr Eigentum

Wir belehnen Schmuck, Tafelsilber, Gold, Silber, Erbschmuck, Kunst, uvm.

 

Zufriedene Kunden erzählen:

Norbert M.: „Aufgrund eines finanziellen Engpasses machte ich mich auf die Suche nach einer schnellen und vor allem unbürokratischen Hilfestellung, meine Liquiditätsschwierigkeiten kurzfristig zu überbrücken. Die Pfandleihe des Auktioneums war für mich eine dezente Möglichkeit ohne viel Papierkram und unangenehmen Prüfungen, bei der ich mich trotzdem sehr sicher gefühlt habe.“

Gebühren im Pfandleihhaus

Ein Sofortkredit in der Pfandleihe eignet sich am besten für kurzzeitige Überbrückungen – für einen längeren Zeitraum sind die Zinsen zu hoch.

Gebührenbeispiele:

Pfanddarlehen von EUR 1.000 bei einer Laufzeit von 3 Monaten (gültig für sämtliche Pfänder ohne Pfandweiterbenutzung):

Darlehensbetrag:                                                                           EUR 1.000 Euro

Einmalige Bearbeitungsgebühr:                                                EUR 10,- (bei Abschluss)

Zinsen inkl. Manipulationsgebühr 3%/Monat:                         EUR 30,-/ Monat

Gesamtbelastung für 3 Monat:                                                    EUR 100,-

Rückzahlungsbetrag inkl. Pfanddarlehen und Bearbeitungsgebühr nach einem Monat EUR 1.100,-.

 

Pfanddarlehen von EUR 5.000 bei einer Laufzeit von 3 Monaten (gültig für sämtliche Pfänder ohne Pfandweiterbenutzung):

Darlehensbetrag:                                                                           EUR 5.000 Euro

Einmalige Bearbeitungsgebühr:                                                EUR 15,- (bei Abschluss)

Zinsen inkl. Manipulationsgeb. 3%/Monat:                                          EUR 150,-/Monat

Gesamtbelastung für 3 Monate:                                                 EUR 465,-.

Rückzahlungsbetrag inkl. Pfanddarlehen und Bearbeitungsgebühr nach 3 Monaten EUR 5.465,-.

 

Das Auktioneum weist ausdrücklich darauf hin, dass die Pfandleihe lediglich eine kurzfristige Finanzierungsform darstellt.