Belehnung: Was bedeutet „Pfandleihe“?

Sie brauchen schnell Geld, haben schon von einer „Belehnung“ gehört und wissen nicht, was das bedeutet? Wir erklären Ihnen, was eine Pfandleihe ist, wie sie funktioniert und welche Gegenstände bei der Belehnung belehnt werden können.

 

Wann ist eine Pfandleihe für Sie interessant?

Stellen Sie sich vor, Sie brauchen dringend Geld:

  • Ihre Waschmaschine ist kaputt und Sie brauchen schnell einen Ersatz.
  • Der Motor in Ihrem Auto zickt und es muss in die Werkstatt.
  • Sie möchten Ihre Urlaubskasse ein wenig aufbessern.
  • Für einen wichtigen gesundheitlichen Eingriff fehlt Ihnen das Budget und die Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht.
  • Ihr Kind braucht eine teure Spezialbehandlung, doch das Konto ist bereits erschöpft

Was können Sie nun tun? Sie können zur Bank gehen, dort Ihr Anliegen vortragen, alle Unterlagen und Nachweise erbringen, Gehaltsnachweise der letzten Monate zusammensuchen und hoffen, dass Sie einen Bürgen finden und kreditwürdig sind. Das alles braucht Zeit. Zeit, die Sie vielleicht nicht haben.

Haben Sie in so einer Situation schon einmal gedacht in ein Pfandhaus zu gehen? Die Belehnung ist der einfachste Weg, um rasch, unbürokratisch und schnell einen finanziellen Engpass zu überbrücken.

 

Wie läuft die Belehnung bzw. Pfandleihe ab?

In einem Pfandhaus können Sie Wertgegenstände belehnen. Das bedeutet: Sie kommen mit Ihrem Wertgegenstand in die Pfandleihe, lassen den Wert schätzen und können den Wert sofort mitnehmen. Innerhalb einer gesetzlich geregelten Frist zahlen Sie dieses inklusive Zinsen und weiteren Kosten zurück und nehmen Ihren Wertgegenstand wieder mit. Können Sie die entstandenen Kosten nicht zurückzahlen, bleibt Ihr Wertgegenstand im Pfandhaus.

Sie können den Ring ihrer Urgroßmutter belehnen, teuren Familienerbschmuck, hochwertiges altes Porzellan, Antiquitäten oder Kunst. Im Auktioneum Wien gibt es auch noch die Möglichkeit einer Autobelehnung: Sie können Ihr Auto bei uns belehnen und es trotzdem weiter verwenden!

 

Ihre Sicherheit bei einer Belehnung

  • Keine Bürgen notwendig
  • Kreditwürdigkeit muss nicht nachgewiesen werden
  • Unkomplizierte Finanzierung
  • Schnell und unkompliziert Bargeld sofort auf die Hand
  • Sie haften nicht persönlich
  • Keine versteckten Kosten im Auktioneum Pfandhaus

Kontakt & Anfrage

Transparenz ist uns wichtig. Sie haben eine Frage zum Thema Beleihung, wünschen mehr Informationen zum Beleihungswert oder zur Beleihungsgrenze? Sie möchten wissen, wie Ihre beliehenen Gegenstände aufbewahrt werden? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns per Mail office@auktioneum.com oder telefonisch unter +43 1 890 90 95.

Wir sind Ihr Spezialist in Wien! Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und Kompetenz. Das Auktioneum Pfandhaus – Ihr Spezialist für Pfandleihe in Wien!